Januar 2020

Keine Workshops

No Workshops

Februar 2020

Noch nicht online

Not yet available

März 2020

Noch nicht online

Not yet available

Fotografischer Vortrag -

Eine Reise durch Neu England/USA mit wunderschönen Fotos vom

"Indian Summer" 

aus dem Weltberühmten Gebiet Vermont.

 

Veranstalter:

Kreismuseum Syke

Herrlichkeit 65, 28857 Syke

 

 

Die sechs amerikanischen Bundesstaaten, die man Neuengland nennt liegen am nordöstlichen Zipfel der USA. Manche Orte scheinen noch aus der Zeit der ersten Einwanderer - Pilgrim Fathers - zu stammen. Fotos von Häuser, die liebevoll bis ins Detail gestaltet wurden, Gärten mit ganz eigenwilligem Charme, originell dekorierte Restaurants, die malerische Küste und das farbenprächtige Hinterland geben dieser Vortag ihren besonderen Reiz.

 

Die Foto-Journalistin/Fotografin Linda Peinemann hat eine Menge Eindrücke in wunderschöne Fotos während ihrer 4 wöchigen Reise mit ihren Mann festgehalten.

Frau Peinemann berichtet über ihre und die Anreise die ersten Ansiedler in 1620. Sie nimmt die Besucher auf eine Reise von Boston über Plymouth in den Süden nach Cape Cod, einer im Südosten von Massachusetts gelegene Halbinsel. Danach geht es in den nördlich gelegenen Acadia National Park und weiter nach Mount Washington zu einen farbprächtigen Farbwechsel der Wälder in Vermont. Es folgte ein Besuch Richtung Süden nach Sturbridge zum „Shaker Village“ das in den 1780er Jahren von Mitgliedern der christlichen Freikirche der Shaker gegründet wurde. Ein Kontrast zu dem Pilgrim Dorf „Plimouth Plantation“ von 1621.

 

Lassen Sie sich von den Berichten, Geschichten und tollen Fotos verzaubern.

 

Veranstaltungsort: Syke      Datum: Freitag, 06.03.2020

Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Unser Tipp: Sichern Sie Ihren Platz im Voraus!

Anmeldungen bei der Kreismuseum - Telefon: 04242 2527 oder bei VHS Syke Telefon 04242 976-4075

Eintrittspreise:

Platz Reservierung wird gebeten.

STATUS/BELEGUNG:  

 

 

 

Noch nicht online

Not yet available

April 2020

Dieses Video habe ich mit meinem I-Phone am 01. Mai 2019 gedreht. Die Ausstellungen im Keukenhof sind atemberaubend. Viel Spaß beim betrachten.

Foto-Workshop in Holland bei Keukenhof und Umgebung.

16. – 19. April 2020

 

Nach den wunderschönen Workshops auf Helgoland und in Dresden in 2018 habe ich nach einem etwas anderen Thema gesucht. Über den 1. Mai 2019 besuchten Peter und ich den Keukenhof in Holland. Ich wusste sofort, dass dies ein tolles Ziel direkt an der Küste, für einen Landschaft- und Makro Fotografie-Workshop sein wird.

Zum oben geplanten Zeitraum 16. – 19. April 2020 können wir mit einer tollen Tulpen-Blüte rechnen, zusätzlich zeigen sich die Tulpenfelder in der Umgebung in voller Blütenpracht und warten nur darauf fotografiert zu werden.

 

Programm:

06.04.2020 Vorbesprechung ab 19.00 Uhr

16. 04.2020 Anreise

17.04.2020 Keukenhof – Außenanlagen sowie besondere Ausstellungen unter Dach.

18.04.2020 Keukenhof und Umgebung/Tulpen Felde

19.04.2020 Umgebung – Tulpen Felde

                 Rückreise

00.00.2020 Bildbesprechung – Termin ist noch nicht bekannt.

 

Workshop Kosten und Ablauf -  Weiter lesen..... Link

STATUS/BELEGUNG:  AUSGEBUCHT - Danke für die tolle Resonanz!

Mai 2020

Tour 1.

Fotoreise nach Namibia & Südafrika

05. Mai bis 17. Mai 2020 (13 Tage)

Inklusive Jeep Dünen Tour mit Picknick und Tagesausflug nach Swakopmund in Namibia, 2 x Sardinen Chase (Wasser Safari) in Port Elizabeth mit Walen, Delfinen und Pinguinen, 3 x Safari Touren/Südafrika, und 1 Tagesausflug entlang der Garden Route!

 

Eine 13-tägige Foto-Tour voller Aktion und tollen Erlebnissen.

 

„Träume können wahr werden!

Vorwort -  Terminwahl! Der Termin ist ausgewählt wegen „ Sardinen Chase in Port Elizabeth.

Anfang 2016 waren Peter und ich in Namibia und Südafrika. Während unserer Tour haben wir viel

von der unten aufgeführten Tour erlebt und Kontakte gemacht um diese Tour zusammenstellen zu können.

Bilder & Weiterlesen..........

 

 Danke für die schnelle Anmeldungen!

AUSGEBUCHT - Danke für die tolle Resonanz!

 

 

Tour 2.

Fotoreise nach Südafrika 

08. Mai bis 17. Mai 2020

Diese Tour ist abhängig von den Anmeldungen für Tour 1 (Namibia & Südafrika.)

Falls 8 Teilnehmer/innen sich für Tour 1  (Namibia & Südafrika) entscheiden entfällt dieses Angebot.

Falls jedoch Tour 1 nicht voll wird kann man bei eigener Anreise nach Johannesburg zu der Gruppe zustoßen (Nachdem die Gruppe Namibia besucht hat)

 

 

In dem Fall das sich zu wenig oder gar keine für die Tour 1 (Namibia & Südafrika.) anmelden, gilt Tour 2 (Südafrika – Port Elizabeth) als Hauptreiseziel.

 

Inklusive  2 x Sardinen Chase (Wasser Safari) in Port Elizabeth mit Walen, Delfinen und Pinguinen, 3 x Safari Touren/Südafrika, und 1 Tagesausflug entlang der Garden Route!    

 

Eine 10-tägige Foto-Tour voller Aktion und tollen Erlebnissen.

„Träume können wahr werden!

 

Vorwort -  Terminwahl! Der Termin ist ausgewählt wegen „ Sardinen Chase in Port Elizabeth.

Bilder & Weiterlesen......

 

 Danke für die schnelle Anmeldungen!

AUSGEBUCHT - Danke für die tolle Resonanz!

 

ISLÄNDER PFERDE & HUNDE-FOTOGRAFIE

23. Mai 2019 von 9.00 bis 17.30 Uhr 

Workshop Leitung - Linda Peinemann 

Veranstalter:

Dr. Kristin Mielke – Tierarztpraxis

Kleinenborstel 70, 27327 Martfeld

Tel:   04255/300 Email:  mielke@ewmz.de

Homepage:  http://www.tierarzt-mielke.de/

Anmeldungen über der Veranstalter - Dr. Kristin Mielke

Preis, Anmeldung, sowie weitere Informationen über Kursablauf, und Verpflegung  beim angegebenen Veranstalter!

 

Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.

Ergebnisse von August 2019 Workshop sind unter 

https://www.lindapeinemann.com/workshop-fotos-2019-juli-dez/

zu finden.

 

Ausschreibung: folgt

(Max. 12 Teilnehmer)

 

Besondere Hinweise:

Link:

STATUS/BELEGUNG:  Kann ab sofort beim Veranstalter gebucht werden

Juni 2020



„Pferdefotografie mit Astrid Engelbart“

27.06.2020 & 08.07.2020

 

Schaureiterin Astrid Engelbart zu fotografieren ist ein Wunsch für viele Professionelle.- sowie Hobby Fotografen.

Astrid hat vor der Kamera von Weltberühmten Fotografen wie Gabrielle Boiselle und Jacques Toffi geritten. Auftritte bei Weltbekannten Veranstaltungen wie die „Hansapferd“ waren Alltag für Astrid und ihre Andalusien Hengste.

 

Seit nun mehr als 14 Jahre habe ich das Vergnügen Astrid öfters vor meine Linse bekommen zu haben. Jedes mal war es spannend und ein unvergessliches Erlebnis.

 

Im Oktober 2015 habe ich einen Workshop mit Astrid und Ihren Hengsten auf ihren Privat- Besitz organisiert. Bis heute reden die damaligen Teilnehmer/innen mit großer Euphorie über dieses Ereignis.

 

Termin: Samstag, 27. Juni 2020 von 09.00 – ca. 17.00 Uhr

Veranstalter: Foto Workshop Center Twistringen

Ablaufplan: 

09.00 Uhr:       Treffen mit Astrid Engelbart auf Ihren Hof! / Einstiegs-Theorie

10.30 Uhr:       1. Praxisteil: Pferdeportraits (mit und ohne Models (ca. 2 Std.)

Es stehen Andalusier Hengste unter der Anleitung von Astrid Engelbart zur Verfügung.

12.30 Uhr:       Mittagspause

13.30 Uhr:      Beginn des 2. Praxisteils: (ca. 2 Std.) Pferde in der Bewegung unter den Reiter(n). 

Fotoshooting mit ASTRID ENGELBART“

15.30 Uhr:       Pause - Kaffee & Kuchen - Besprechung

16.15 Uhr        Pferde beobachten! Aufnahmen ohne Reiter

17.00 Uhr        Workshop Ende

 

08.07.2020

19.00 Uhr        Bildbesprechung / Workshop Center Twistringen

 

Workshop Dauer – ca. 12,0 Unterrichts-Stunden

 

Workshop für Fortgeschrittene

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema und eine persönliche Vorstellungsrunde mit Astrid Engelbart werden die Tipps der erfahrenen Pferde-Fotografin

Linda Peinemann direkt in die Praxis umgesetzt.

 

Verpflegung:

Für die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer werden Kaffee, Tee und Kaltgetränke bereitgestellt.

In der Mittagspause wird eine warme Mahlzeit angeboten sowie Kuchen und Gebäck am Nachmittag.

Gebühr: 120,00 € pro Person inkl. Verpflegung 

 

Mitzubringendes Material:

Der komplette Praxisteil des Workshops wird in der freien Natur, stattfinden. Sie werden sich dort im Freien aufhalten. Wir bitten Sie daher wetterfeste, robuste, ausreichend warme Kleidung anzuziehen. Bitte beachten Sie, dass viele Fotos auf den Knien und im Liegen gemacht werden oder Sie für eine gute Aufnahme auch schon einmal rennen oder durch den Matsch laufen müssen. Ihre Kleidung sollte so gewählt sein, dass Sie sich während des Seminars frei und sorglos in der Natur und mit den Pferden bewegen können. Dazu ist auch gutes Schuhwerk wichtig! Bringen Sie bitte Ihre Kamera(s) sowie Objektive und weiteres Zubehör mit. Achten Sie darauf, dass die Akkus/Batterien Ihrer Kamera aufgeladen sind! Bitte bringen Sie auch Ihr Auflade-Gerät oder Ersatz Akkus/-batterien mit. Ihre Speicherkarte(n) sollte(n) komplett leer sein!

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, so dass die Kursleiterin gut auf jeden Einzelnen eingehen kann.

 

Besondere Hinweise:

Link:

STATUS/BELEGUNG:  Kann ab sofort beim Veranstalter gebucht werden

Juli 2020