Fotografie Workshop Ergebnisse 2019 Aug - Dez.

 

Fotografie Tour England 2019

 

 

Ein außergewöhnliches Erlebnis mit wunderbaren Menschen. Die Tour war ein voller Erfolg. Wir haben eine fantastische Anzahl von Orten gesehen und hatten viele wundervolle Fotomotive.

Einen kleinen Eindruck habe ich hier hoch geladen.......

Von Stansted nach Cambridge, wo wir einen Stadtbummel und eine „Punting Tour auf dem Fluss „Cam unternommen haben.

Am nächsten Tag nach Hever Castle und Gardens in der Nähe von London. Nach einem sehr entspannten Tag an diesem außergewöhnlichen Schloss und Gartenanlage führte uns unsere Tour am nächsten Tag nach Winchester. 

Hever Castle & Gardens

Winchester war die erste Hauptstadt Englands und ist berühmt für die Kathedrale und das Schloss mit dem runden Tisch von König Artus.

Nach einem Besuch dieser beiden Orte und einem Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt ging es am späten Nachmittag weiter nach Salisbury.

Winchester Cathedral

King Arthur´s Round Table in Winchester Castle

Salisbury, berühmt für seine Kathedrale, die alle Mitglieder der Gruppe in Erstaunen versetzte und zu einem 4-stündigen Zwischenstopp führte. Salisbury Kathedrale hat den höchsten Turm England.

Salisbury Cathedral

Danach machten wir uns auf den Weg in die Landschaft der Cotswolds und kleiner Mittelalterlichen englischen Dörfer.

Zweieinhalb Tage widmeten wir der Region der „Cotswolds. Wir spazierten durch kleine Dörfer, die von Lavendel Feldern umgeben waren, bevor wir nach Straford-upon-Avon, der Heimat von Shakespeare fuhren. 

The Cotswolds

Ein Besuch der Anne Hatheway´s Cottage aus dem 15. Jahrhundert war Teil unserer Tour.

Stratford-upon-Avon

Am Nächsten Tag sind wir früh aufgebrochen um zum Warwick Castle gefahren. Warwick Castle ist absolut einzigartig in der Tatsache, dass es nach wie vor zeitgemäß eingerichtet ist und einen authentischen Einblick in die englische Geschichte bietet. Es ist eine mittelalterliche Burg, die sich aus einer von Wilhelm dem Eroberer im Jahre 1068 errichteten Festung entwickelt hat. Eine Tour durch die Kerker war sehr unterhaltsam, die uns alle zum Lachen brachte!

Warwick Castle - Unser Kerker Besuch!

Unser nächstes Ziel war das Dorf Ely und dort lag unser Augenmerk auf der Kathedrale von Ely. Das ruhige kleine Dorf, nicht sonderlich von Touristen überlaufen war die Heimat von Oliver Cromwell mit einer riesigen Kathedrale (erwähnt in dem Buch von Ken Follett „Die Säulen der Erde). Das war wieder großartig und die Kameras liefen HEISS!

Ely Cathedral - "Die Saule der Erde" Ken Follett

Am Abend ging es zurück nach Stansted um am nächsten Tag nach Hause zu fliegen.

 

Wir, Peter und Ich,  danken allen Mitreisenden der Tour für die wundervolle und unvergessliche Erfahrung!

 

Da wegen der Sommermonate unsere Reise-Bildbesprechung noch nicht statt gefunden hat werden deswegen die Bilder später hochgeladen!

 

                                                                      *         *        *      *      *

ISLÄNDER PFERDE & HUNDE-FOTOGRAFIE

10. August 2019 von 9.00 bis 17.30 Uhr 

Workshop Leitung - Linda Peinemann 

Veranstalter:

Dr. Kristin Mielke – Tierarztpraxis

Kleinenborstel 70, 27327 Martfeld

Tel:   04255/300 Email:  mielke@ewmz.de

Homepage:  http://www.tierarzt-mielke.de/

 

Die Tierärztin Dr. Kristin Mielke aus Kleinenborstel ist Veranstalterin dieses Workshops gewesen. Sie  hat ihren Hof und Tiere für diesen Workshop zur Verfügung gestellt und  auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Herzlichen Dank Kristin. Es war alles super!

 

Der Workshop war weit in voraus ausgebucht. Es standen uns offiziell zwei Hunde zur Verfügung letztendlich waren es jedoch sechs! Die Hunde haben alle super mitgemacht.

Die Vorplanung mit Hindernisspringen war sehr gut vorbereitet.

 

Danach ging es an die Pferdefotografie mit Isländer. Der Tag verlief trocken und geschwind. Alles war sehr gut organisiert. Wir hatten viel Spaß und auch die Fortgeschritten Teilnehmer haben neue Erfahrungen im Gepäck mit nach Hause genommen. Ein Dank auch an die Modelle die uns zur Verfügung gestanden haben.

 

Workshop Teilnehmer/innen - Wie immer "Ein toller Tag!"

Bilder von Teilnehmer/innen:

Darf ich vorstellen - Unsere Modells!

(Bilder von Linda)

 

Aktion ist angesagt!

(Bilder von Linda)

Sabine hat ihren kleinen Flitzer zum Workshop mitgebracht. Es war eine Herausforderung Ihn scharf abzubilden denn man konnte kaum seine Augen entdecken unter die ganzen fliegenden Haare! (Bilder von Linda)

Noch so eine kleinen Flitzer die zum Workshop mitgebracht wurde. Hier war die Herausforderung Ihn scharf abzubilden wegen seine Geschwindigkeit! (Bilder von Linda)

Es gab ausreichende Möglichkeiten für Hunde Aktion Fotos!

(Bilder von Linda)

Model "Anna" (Vielen Dank Anna!)

(Bilder von Linda)

Model "Kristin" (Vielen Dank Kristin!)

(Bilder von Linda)

(Bilder von Linda)

 

Architektur Fotografie

 Bücker Dom / August 

Es ist immer wieder eine Freude in diesen Dom zu sein. Beim fotografieren sieht man einiges etwas genauer an und es ist eine Herausforderung es so abzubilden wie man es mit dem Auge aufnimmt. Die Architektur Fotografie hilft Teilnehmer/innen Formen und Linien zu entdecken. Nach solch einen Workshop werden die Bilder automatisch gerade aufgenommen den man betrachtet sein Umfeld besonders aufmerksam. Der Workshop war für Einsteiger/innen sowohl wie für Fortgeschrittene Teilnehmer/innen.

Ich bedanke mich hiermit bei der Bücker Küsterin Frau Schumacher das wir uns  problemlos in der Kirche so lange aufhalten durften.

 

                                                                           *      *      *      *       *

Teilnehmer/innen Bilder

 

Natur/Landschaft- und Makro-Fotografie mit PICKNICK!

 (Traumgarten Heinrich Bellersen – Mörsen bei Twistringen)

Wieder haben wir Glück mit dem Wetter gehabt. Gerade als wir am Nachmittag fertig geworden waren und Kaffee trinken wollten fing es an stark zu regnen. Heinrich hat ein großen Zelt welches uns zur Verfügung stand und wo wir unsere Abschluss Runde trocken genießen konnten.

 

Es war ein schöner Tag. Heinrich und Beate Bellersen haben eine wunderschöne Garten  Anlage mit einer riesigen Vielfalt an Pflanzen.  Es ist großartig, das uns solch ein Anlage in der Nähe zur Verfügung steht. Es ist nicht selbstverständlich und wir wissen es zu schätzen. Danke Beate, Danke Heinrich!

 

 Teilnehmer/innen Bilder

Reisefotografie in Bremen

September 2019

Wir entdecken Bremen mit unserer Kameras und Linda an unserer Seite!

Wir haben unser Umgebung durch andere Augen gesehen. Wir lernten Details zu sehen und korrekt abzulichten. Bilder von Gebäuden wurden endlich gerade!

Der Spaziergang führt uns durch die Altstadt von Bremen entlang der Weser und der ehemaliger Balge (Fluss) bis zum Marktplatz! 

Teilnehmer/innen Bilder

Linda schreibt: "Es war wieder ein toller Workshop. Viel Harmonie unter den Teilnehmern. Sie schienen mir Bremen genossen zu haben. So viel zu fotografieren, unendliche Motive! Ich liebe Bremen! Eine ideale Stadt um Reisefotografie zu üben. Das Wetter spielte mit. Bei der Bildbesprechung habe ich mich riesig über die Ergebnisse gefreut. Es waren nicht alle erfahrene Hobby-Fotografen sondern einige Einsteiger dabei!

Ich erzählte was ich sah und sie lichteten es auf ihrer Art ab. Einige sind selbst auf eine "Entdeckungsreise" gegangen und haben nebenbei super Motive gefunden. Gerade Linien, Fokus-Punkte setzten, Blendenwahl, Schärfentiefe, Bilder die der Betrachter ins Bild einführen. All diese Punkte wurden unterwegs besprochen und in die Tat umgesetzt. Es hat mir "wie immer" sehr viel Spaß mit euch gemacht. Danke!"

Die Blaue Stunde in Bremen

19.09.2019

 PFERDE-FOTOGRAFIE

 September 2019

Veranstalter: Deutsches Pferdemuseum e.V. - Verden

Dozentin - Linda Peinemann

 

 

Wunderschönes Wetter, zuvorkommende Models, wirklich nette Teilnehmer, ein gut organisierter Workshop, was kann man sich noch mehr wünschen?

Wie immer - ein toller Tag mit viel Spaß und guten Fotos!

Danke an Ina Rohlfing von Deutsche Pferdemuseum, an alle Modells und Teilnehmer!

Celle 

28.09.2019

Teilnehmer Bilder

Langzeitbelichtung - Nachtfotografie in Bremen

Oktober 2019